CCZE – bring Farbe in die Logfiles

Wer kennt es nicht? Stundenlang mit zusammengekniffenen Augen auf die Konsole mit viel zu kleiner Schrift geblinzelt und nach Details in den Logfiles gesucht. Das muss nicht sein :) Wer ein wenig Farbe in seinen Admin-Alltag bringen möchte, dem kann ich CCZE ans Herz legen. Das Tool erleichtert das Betrachten der Logfiles durch seine wirklich… CCZE – bring Farbe in die Logfiles weiterlesen

CentOS Paketliste auf anderen Server übertragen

Es ist ganz leicht unter CentOS die Paketliste von einem Server auf einem anderen Server zu übertragen. Vorbereitung Zuerst stellen wir sicher, dass auf beiden Server die gleichen Repositories zur Verfügung stehen. Dazu schauen wir auf beiden Servern welche Repos eingebunden und aktiviert sind. yum repolist yum -v repolist | less Die Repos sollten auf beiden… CentOS Paketliste auf anderen Server übertragen weiterlesen

Python 2.7 unter CentOS 6 installieren

CentOS 6 bringt die Python Version 2.6.6 mit. Wie man auf eine neuere Version updaten kann ohne die alte Version vom System zu löschen beschreibt dieser Artikel. Vorbereitung – Installation der Development Tools Als Erstes benötigen wie wieder die notwendigen Entwicklungswerkzeuge. Diese werden per groupinstall von YUM installiert. Zusätzlich benötigen wir noch ein paar Entwickler-Pakete für… Python 2.7 unter CentOS 6 installieren weiterlesen

EPEL Repository in CentOS einbinden

EPEL (Extra Pakete für Enterprise-Linux) Durch das EPEL Repository werden zusätzliche und qualitativ hochwertige Pakete in Ergänzung zu den Standardpaketen der Fedora, Red Hat Enterprise Linux (RHEL), CentOS und anderen Derivaten zur Verfügung gestellt. EPEL ist eine freiwillige Leistung der Fedora-Community.

mod_status für Apache unter CentOS aktivieren

mod_status installieren Das Modul mod_status des Apache Webservers stellt einen Handler bereit, der uns verschiedene Informationen zur aktuellen Auslastung des Servers zeigt. Diesen Handler kann man ganz leicht per “Directory” oder “Location” Direktive an einen URL gebunden und von extern abgefragt werden. Das kann man global für den ganzen Server oder auch für einzelne vHosts aktivieren. Mod_status… mod_status für Apache unter CentOS aktivieren weiterlesen

Whois unter CentOS installieren

Whois ist ein kleines nützliches Tool um Informationen über IPs oder Domains zu erhalten. Eigentlich sollte es auf keinem System fehlen und ist auch meist als Bestandteil der Standardinstallation der bekannten Linux Distributionen enthalten. Für alle, die das Kommando whois unter CentOS immer noch suchen, ist dieser Tip vielleicht hilfreich.

ImageMagick unter CentOS selber bauen

Die Anleitung beschreibt die Installation von ImageMagick in der aktuellen Version auf einen CentOS 6 System mit eingebundenen EPEL Repository. Installation des RPMs Beim Versuch das RPM-Paket zu installieren bricht der Installationsvorgang mit folgender Fehlermeldung ab. Error: Package: ImageMagick-6.8.3-10.x86_64 (/ImageMagick-6.8.3-10.x86_64) Requires: libHalf.so.4()(64bit) Error: Package: ImageMagick-6.8.3-10.x86_64 (/ImageMagick-6.8.3-10.x86_64) Requires: libImath.so.4()(64bit) Error: Package: ImageMagick-6.8.3-10.x86_64 (/ImageMagick-6.8.3-10.x86_64) Requires: libIex.so.4()(64bit) Error:… ImageMagick unter CentOS selber bauen weiterlesen