Linux – mit dem Passwortgenerator pwgen sichere Passwörter erstellen

pwgen - sichere Passwörter
pwgen – sichere Passwörter

pwgen ist ein Passwortgenerator für die Kommandozeile.

Wie der Name schon vermuten lässt, generiert das Programm pwgen zufällige Passwörter. Weiterhin können wir das Erstellen der Passwörter mit einigen Parametern beeinflussen.

-0  keine Zahlen im Passwort
-A  ohne große Buchstaben
-v  keine Vokale im Passwort
-B  keine mehrdeutigen Zeichen z.B. 1 und l
-N <Nummer> erzeuge Anzahl N Passwörter
-s  erzeuge sehr sichere Passwörter

Eine ausführliche Info gibt es wenn man sich die Hilfe pwgen -h oder manpages man pwgen anzeigen lässt. „Linux – mit dem Passwortgenerator pwgen sichere Passwörter erstellen“ weiterlesen

NGINX – Basic Authentication

In diesem Artikel werden wir eine Benutzer-Passwort Authentikation mit NGINX realisieren. Das Absichern mit dieser Art der Authentikation funktioniert ähnlich wie die bei Apaches HTTPD. Vorraussetzung ist natürlich eine installierter lauffähiger vorkonfigurierter NGINX Webserver. Dazu gibt es bei Bedarf auch ein extra Tutorial NGINX aus dem NGINX-Repository installieren von mir.

Passwort-Datei für NGINX erstellen

Zuerst installieren wir uns ein paar Tools die uns das erstellen der Passwortdatei erleichtern. Unter CentOS ist dies das Paket httpd-tools und der Debian/Ubuntu heist das Paket apache2-utils.

Nachdem die Installation abgeschlossen wurde, steht uns nun das Tool htpasswd zur Verfügung. Jetzt können wir ohne viel Aufwand mit den Befehl htpasswd Passwörter für NGINX erstellen.

Wir erstellen nun unser Passwortdatei nginxpw unterhalb von /etc/nginx/ in dieser werden die User und Passwörter für die NGINX Basic Authentication gespeichert.

NGINX Basic Auth einrichten

Anschliessend erweitern wir unseren Konfigurationsfile für den vhost um die relevanten Parameter auth_basic und auth_basic_user_file: „NGINX – Basic Authentication“ weiterlesen

Linux – MariaDB MySQL – Root Passwort vergessen, Root Passwort neu setzen

MariaDB Passwort vergessen, keine Panik? Bei einem vergessenen root-Passwort für MariaDB oder MySQL kann man dies ohne Probleme zurücksetzen. Voraussetzung dafür ist ein root-Zugang auf die Konsole des Servers. Das nachfolgende Tutorial beschreibt den Weg für einen MariaDB-Server unter CentOS 7. Der Lösungsweg ist aber ohne Probleme auch bei anderen Distributionen und bei MySQL-Server anwendbar.

Zuerst müssen wir unseren MariaDB-Server beenden.

MariaDB – root Passwort zurücksetzen

Anschliessend starten wir den MariaDB-Server ohne Beschränkungen und Rechtemanagend.

Die Option –skip-grant-tables startet den Server ohne Restriktionen. Sinnvollerweise starten wie den Datenbank-Server nun auch in Kombination mit der Option –skip-networking um einen Zugang von Extern zu verbieten, dieser wäre sonst ohne Passwort möglich.

Nachdem dem MariaDB nun wieder läuft können wir ganz einfach ohne root-Passwort zum Datenbankserver verbinden und das Passwort neu setzen.

Nachdem das Passwort für den User Root nun geändert wurde stoppen wir den Datenbankserver. „Linux – MariaDB MySQL – Root Passwort vergessen, Root Passwort neu setzen“ weiterlesen

Plesk – E-Mail-Adressen bzw. Postfächer automatisch per Konsole anlegen

Oft ist es notwendig eine große Anzahl von E-Mail-Adressen bzw. Postfächer in Plesk anzulegen. Dies kann bei vielen E-Mail-Adressen schnell frustrierend werden. Wer nicht ständig die gleichen Mouse-Bewegungen ausführen möchte sollte sich diesen Artikel anschauen.

Plesk bietet uns die Möglichkeit viele Einstellungen auch per Konsole vorzunehmen. Eine davon ist das Anlegen, das Modifizieren und das Löschen von Postfächern. Voraussetzung ist natürlich wieder root-Zugriff per Konsole auf das System.

Der für uns relevante Befehl ist mail im Plesk-Installationsverzeichnis. Dies ist bei einem Centos folgender.

Wenn man den Befehl mit dem Parameter –help aufruft erscheint die entsprechende Hilfe und alle weiteren Parameter werden ausführlich erklärt. „Plesk – E-Mail-Adressen bzw. Postfächer automatisch per Konsole anlegen“ weiterlesen

Plesk – Admin Passwort vergessen, Admin Passwort auslesen

Oh Schreck, mein Admin-Passwort für Plesk ist weg!

Kein Grund zur Panik. Das Passwort können wir uns ganz leicht im Klartext anzeigen lassen. Voraussetzung ist Zugriff als Root-User auf die Konsole, entweder per SSH oder man sitz direkt davor :D

Das Verfahren wie das Adminpasswort in Plesk ausgelesen wird hat sich seit Version 10.2 geändert. Normalerweise sollten keine so alten Versionen verwendet werden aber der Vollständigkeit wegen zeige ich auch noch diesen Weg.

Ab Plesk Version 10.2

Nach der Eingabe der folgenden Befehlszeile sollte das Passwort dann im Klartext erscheinen:

bis Plesk Version 10.2

Hier noch mal der Befehl für die älteren Versionen von Plesk. Auch dabei wird uns das Plesk Passwort angezeigt. „Plesk – Admin Passwort vergessen, Admin Passwort auslesen“ weiterlesen

Plesk – E-Mail Passwörter auslesen

Leider gibt es im Plesk keine entsprechende Funktion ein bereits vergebenes E-Mailpasswort für eine Mailbox auszulesen. Falls ein root-Zugang zum Server vorhanden ist kann dies aber ganz leicht auf der Konsole erledigt werden.

Postfachinformationen anzeigen

Alle wichtigen Infos wie Quota und Autoresponder zu einen bekannten Postfach anzeigen lassen.

 

Postfächer und Passwörter anzeigen

In älteren Versionen von Plesk kann man die Emailpasswörter mit folgenden Befehl aus der Datenbank auslesen.

„Plesk – E-Mail Passwörter auslesen“ weiterlesen