CentOS – MariaDB Update

In den Standard-Repositories von CentOS 7 finden wir die Version 5.5. von MariaDB. Oft kommt es vor, dass Anwendungen eine höhere Version von MariaDB erfordern. Dieses Tutorial beschreibt wie wir MariaDB 5.5 auf eine höhere Version updaten.

Vorrausgesetzt wird ein installiertes CentOS 7 mit MariaDB.

Wird MariaDB bereits aktiv genutzt, sollten wir im Vorfeld ein Backup aller Datenbanken anfertigen. Wie das geschieht steht in dem Artikel „Mysql Datenbanken sichern“. Beim Upgrade selbst ist mit keinen Datenverlust zu rechen, eine Garantie dafür gibt es natürlich nicht.

MariaDB Update mit CentOS 7

Die Version der akuell installierten MariaDB Version sehen wir z.B. im Login Prozess den Datenbank-Servers.

MariaDB Repo einbinden

Auf der Webseite von MariaDB können wir uns die Angaben für das passende Repository generieren. Dazu erstellen wir eine neue Konfigurationsdatei für das Repo.  Zum Beispiel für die Version 10.2.

Neue MariaDB Version installieren

Anschliessend stoppen wir den aktuellen Datenbankserver.

Dann folgt ein Update per yum. Dabei werden die Pakete des bereits installierten MariaDB-Servers mit den neuen Paketen aus dem Repo von MariaDB ersetzt. „CentOS – MariaDB Update“ weiterlesen

CentOS 7 – MySQL 5.6, MySQL 5.7 oder aktueller installieren

MySQL
MySQL

In diesem Tutorial wird erklärt wie man MySQL 5.6 oder neuer auf einem aktuellen CentOS 7 installiert. Seit CentOS 7 wurde MySQL durch MariaDB ersetzt. Wer nun dennoch einen aktuelle MySQL-Server-Installation benötigt kann dieses aus dem MySQL-Repository installieren.

Vorraussetzung ist ein installiertes CentOS 7 und administrativer Zugriff auf das System. Das Beispiel bezieht sich auf ein CentOS 7 es sollte aber auch unter älteren Versionen problemlos funktionieren.

Einbinden des MySQL-Repositoris unter CentOS

Auf der Downloadseite von MySQL suchen wir uns das passende MySQL-Repository. Dies können wir dann mittels yum ganz einfach installieren. In unserem Beispiel sieht dies dann so aus.

Anschliessend können wir in der Datei /etc/yum.repos.d/mysql-community.repo die gewünschte Version von MySQL aktivieren.

In unserem Fall ist nun MySQL in der Version 5.7 aktiv.

Installation von MySQL 5.7 unter CentOS

Anschließend können wir den MySQL-Server wie gewohnt mit yum installieren. „CentOS 7 – MySQL 5.6, MySQL 5.7 oder aktueller installieren“ weiterlesen

Plesk – MySQL root Passwort

Will man bei einer Plesk-Installation per root auf die Datenbank zugreifen ist dies nicht ohne Weiteres möglich. Bei der Plesk-Installation setzt Plesk das Rootpasswort für den MySQL-Server selbstständig.

Will man nun als priviligierter administrativer User darauf zugreifen um z.B. Dumps anzufertigen oder wieder einzuspielen muss man wie folgt vorgehen.

Root Zugang zur Datenbank mit Plesk

Der Zugriff als root-User auf die Datenbank ist nur erfahrenen Nutzern empfohlen. Es besteht auch die Möglichkeit einen adminstrativen Zugang in Plesk-Panel über phpMyAdmin vorzunehmen, allerdings sind einige Operationen einfach schneller und unkomplizierter auf der Konsole erledigt.

Der administrative User ist bei einer Plesk-Installation nicht root sondern der Benutzer admin. Das Passwort liegt in der Datei /etc/psa/.psa.shadow. Wir können den Inhat dieser Datei mit dem Kommando cat an den mysql Konsolenbefehl übergeben und haben somit root-Zugriff auf den MySQL-Server.

„Plesk – MySQL root Passwort“ weiterlesen

CentOS 7 – Aktuelle Version von PostgreSQL installieren

PostgreSQL ist ein freies, objektrelationales Datenbankmanagementsystem (ORDBMS). Viele Anwendungen setzen eine Installation vom PostgreSQL voraus. Weiterhin wird PostgreSQL auch gern anstelle von MySQL eingesetzt. Wie PostgreSQL auf einen CentOS 7 installiert wird zeigt dieser Artikel.

Installation von PostgreSQL unter CentOS 7

Um PostgreSQL mit yum installieren zu können benötigen wir das passende yum-Repository. Die Installation aus dem Repo hat den Vorteil, dass wir auch mit relevanten Patches und Updates versorgt werden. Eine manuelle Installation ist natürlich auch möglich. Wir besorgen uns daher zuerst das passende Repo für unsere Version unter http://yum.postgresql.org. In unserem Falle ist es das Repo für die PostgesSQL-Version 9.3 für CentOS 7. Das passende Repo wird dann auch gleich mit yum installiert.

Anschliessend können wir PostgreSQL 9.3 in einer aktuelle Version installieren. Beim erstellen dieses Artikels war es die Version 9.3.5.

Nun ist alles nötige installiert und wir können mit der Konfiguration fortfahren.

Konfiguration von PostgreSQL unter CentOS 7

Als Erstes müssen wir die Datenbank von PostgreSQL initialisieren. Das geht ganz schnell mit dem folgenden Kommando. „CentOS 7 – Aktuelle Version von PostgreSQL installieren“ weiterlesen