Whois unter CentOS installieren

Whois ist ein kleines nützliches Tool um Informationen über IPs oder Domains zu erhalten. Eigentlich sollte es auf keinem System fehlen und ist auch meist als Bestandteil der Standardinstallation der bekannten Linux Distributionen enthalten.

Für alle, die das Kommando whois unter CentOS immer noch suchen, ist dieser Tip vielleicht hilfreich.

Whois Installation

Es hat sich im Paket jwhois versteckt. Oft wird dies schon in den Abhängigkeiten anderer Programme installiert aber auf einen minimalen System fehlt das gewohnte Kommando.

Danach steht euch das Kommando in gewohnter Art und Weise auch unter CentOS zur Verfügung.

Seit einiger Zeit können aus Gründen des Datenschutzes keine Informationen über Eigentümer von .de Domains über das whois-Protokoll abgefragt werden. Dies geht nur noch über eine Seite der DENIC. Generell gibt es für fast alle TLDs die Möglichkeit diese Informationen über eine Webseite abzurufen.

Weitere Informationen gibt es in den Manpages oder auf der Seite von Wikipedia.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.