Plesk – Emails mit DKIM (DomainKeys) signieren

Im aktuellen Plesk ist es möglich die ausgehenden Emails mit einer digitalen Signatur zu versehen. Auch können wie den DKIM-Check für eingehende Emails aktivieren. Was DKIM (DomainKeys) sind und wie dies genau funktioniert kann man auf der Wikipedia-Seite zu DKIM nachlesen.

Plesk DKIM global aktivieren

Zuerst muss im Plesk-Panel unter dem Punkt Tools & Einstellungen unter Mailserver-Einstellungen DKIM global aktiviert werden.

Plesk DKIM aktivieren
Plesk DKIM aktivieren

Dazu werden die 2 Checkboxen von Domainkeys-Spamschutz aktiviert und die Einstellungen gespeichert.

Plesk DomainKeys für Domain aktivieren

Nun steht uns unter den jeweiligen Domains in den Abonnements diese Funktion zur Verfügung. „Plesk – Emails mit DKIM (DomainKeys) signieren“ weiterlesen

CentOS 7 – Postfix – OpenDKIM (DomainKeys Identified Mail)

DomainKeys ist ein Identifikationsprotokoll zur Sicherstellung der Authentizität von E-Mail-Absendern. Wie genau das funktioniert und weitere Erklärungen kann man z.B. auf Wikipedia nachlesen.

In diesen Tutorial wird die Installation und Konfiguration von OpenDKIM und Postfix unter CentOS 7 beschrieben. Diese Anleitung funktioniert auch unter CentOS 6. Bei anderen Distributionen sollte es aber fast identisch sein.

OpenDKIM Installation

Die Installation von OpenDKIM setzt ein eingebundenes EPEL-Repo voraus. Wenn diese Voraussetzungen geschaffen sind kann man OpenDKIM wie folgt installieren:

Anschliessend nehmen wir OpenDKIM in den Autostart auf.

Domain-Key erstellen

Nun müssen wir für jede Domain einen eigenen Domain-Key generieren und OpenDKIM entsprechend konfigurieren. In unserem Beispiel verwenden wir die Domain der-linux-admin.de

„CentOS 7 – Postfix – OpenDKIM (DomainKeys Identified Mail)“ weiterlesen