Linux – Installation von Ansible unter CentOS / Ubuntu

Ansible ist ein tooles Tool für die Konfiguration, Administration, Automatisierung und Softwareverteilung auf verschiedenen Linux-Systemen. Die Verwaltung der einzelenen Systeme erfolgt über SSH, somit sind keine zusätzliche Software notwendig. Konfiguriert wird das Ganze in Textform mit YAML. In diesem Tutorial wird die Installation von Ansible Schritt für Schritt beschrieben.

Ansible Installation

Logo von ansibleUm ansible auf unseren System zu installieren gibt es verschiedene Möglichkeiten. Zu einem kann ansible ganz normal aus dem Repository der Distribution installiert werden. Ausserdem können wir ansible auch mit pip in einem Python Virtual Environment installieren.

Installation von Asible unter Centos / RHEL

Unter CentOS benötigen wir ein aktiviertes EPEL-Repository. Wie man dies konfiguriert und aktiviert wurde bereits in einen anderen Tutorial EPEL-Repo installieren behandelt.

Ansible selbst installieren wir dann ganz einfach wie gewohnt mit yum.

yum install ansible

Dazu werden noch ein paar weitere Python-Abhängigkeiten aufgelöst und installiert.

Abhängigkeiten aufgelöst

===================================================================================================================================
 Package                             Arch                     Version                               Paketquelle              Größe
===================================================================================================================================
Installieren:
 ansible                             noarch                   1.9.4-1.el7                           epel                     1.7 M
Als Abhängigkeiten installiert:
 PyYAML                              x86_64                   3.10-11.el7                           base                     153 k
 libyaml                             x86_64                   0.1.4-11.el7_0                        base                      55 k
 python-babel                        noarch                   0.9.6-8.el7                           base                     1.4 M
 python-crypto                       x86_64                   2.6.1-1.el7.centos                    extras                   470 k
 python-ecdsa                        noarch                   0.11-3.el7.centos                     extras                    69 k
 python-httplib2                     noarch                   0.7.7-3.el7                           epel                      70 k
 python-jinja2                       noarch                   2.7.2-2.el7                           base                     515 k
 python-keyczar                      noarch                   0.71c-2.el7                           epel                     218 k
 python-markupsafe                   x86_64                   0.11-10.el7                           base                      25 k
 python-paramiko                     noarch                   1.15.1-1.el7                          epel                     999 k
 python-pyasn1                       noarch                   0.1.6-2.el7                           base                      91 k
 python-six                          noarch                   1.9.0-2.el7                           base                      29 k
 sshpass                             x86_64                   1.05-5.el7                            epel                      21 k

Transaktionsübersicht
===================================================================================================================================
Installieren  1 Paket (+13 Abhängige Pakete)

Gesamte Downloadgröße: 5.7 M
Installationsgröße: 25 M
Is this ok [y/d/N]:

Anschliessend steht uns nun ansible auf dem System zur Verfügung

ansible --version
ansible 1.9.4
configured module search path = None

Installation von Ansible unter Ubuntu

Unter Ubuntu kann man ansible ähnlich leicht installieren. Dazu binden wir das Ansible Repo ein und nehmen die Installation mit apt vor.

apt-get install software-properties-common
apt-add-repository ppa:ansible/ansible
apt-get update
apt-get install ansible

Installation von Ansible in einem Python Environment

In einer Python Umgebung lässt sich Ansible mit dem Befehl pip installieren. Dazu rufen wir folgendes auf:

pip install ansible

Das war es erstmal zur Installation von ansible. Zukünftig werden noch ein paar Tutorials zum Thema Ansible folgen. Bis dahin loht auf jeden Fall ein Blick in die umfassende Dokumentation von Ansible.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.