Plesk – WebDAV aktivieren

Leider gibt es im Plesk keine Möglichkeit Ordner per WebDAV freizugegen. Wer dennoch Daten per WebDAV bereitstellen möchte muss dies manuell konfigurieren.

Voraussetzung ist der Root-Zugriff auf der Konsole.

Webdav unter Plesk einrichten

Nun erstellen wir eine Verzeichnis z.B. webdav_dir unter dem Hauptverzeichnis der Domain z.B. /var/www/vhosts/domain.tld/

Anschliessend vergeben wir diesem Verzeichnis noch die passenden Rechte. WebDAV läuft unter dem User unter dem der Apache-Webserver-Prozess läuft. Auf diesen sollten wir den Besitzer und die Gruppe anpassen

Plesk erlaubt es eigene Konfigurationen in den Dateien vhost.conf bzw. vhost_ssl.conf abzulegen. Diese werden dann in der von Plesk erstellten Konfiguration eingebunden.

Wenn unsere WebDAV-URL soll z.B. http://domain.tld/dav heissen soll gehen wir nun folgendermassen vor. „Plesk – WebDAV aktivieren“ weiterlesen