SSH – Schnelles Kopieren von Daten mit TAR über eine SSH Verbindung

Der Nachteil beim Kopieren vieler Daten per scp ist, dass für jede einzelne Datei der Verbindungsaufbau erneut erfolgen muss. Da diese Zeit sich für die Anzahl der Dateien summiert kann dies unter Umständen eine gewissee Zeit dauern.

Daten mit tar uns ssh kopieren

Diese vielen Dateien können wir mit tar zu einem Stream packen und diesen per ssh auf den anderen Server leiten. Das spart dann die Zeit für die einzelnen Verbindungen, da der Verbindungsaufbau nur einmal erfolgt

Dies geschieht wie folgt:

So werden Daten an ein entfernten Server mit tar und ssh „geschoben“.

Oder nachfolgend anders herum, die Daten werden vom entfernen Server mit tar und ssh „gezogen“.

Mit den Parametern p(reserve permissions) bleiben die Datei- und Verzeichnis-Rechte erhalten. Weiterhin können wir mit den Parameter z noch die Komprimierung aktivieren.

bzw.

Fazit

Einfache und vor allem schnelle Möglichkeit viele Daten über ssh auszutauschen.

Es lohnt wie immer ein Blick in die Dokumentation von tar  und ssh.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.