Postfix – bestimmte Mails aus der Mailqueue löschen

Falls die Mailqueue von Postfix mal wieder überquillt kann man mit einen kleinen Einzeiler etwas Ordnung schaffen.

Wir können gezielt in der Mail-Warteschlange suchen und nur entsprechende Mails löschen.

> postqueue -p|grep 'MAILER-DAEMON'|awk {'print $1'} | grep -v "(host"|tr -d '*!'|postsuper -d -
postsuper: 84CFFFB260DA: removed
postsuper: BD299FB26115: removed
postsuper: C78CCFB263E5: removed
postsuper: Deleted: 3 messages

Dieser Aufruf löscht alle Mails von ‚MAILER_DAEMON‘ die noch in der Warteschleife verweilen und nicht zugestellt sind. Die Zeichenkette MAILER_DAEMON kann durch beliebige anderen E-Mail-Adressen ersetzt werden.

Es ist zu beachten, dass eine ständig gefüllte Mailqueue auf Probleme hindeutet. Evtl. wird der Mailserver als Spam-Versender missbraucht oder ist falsch konfiguriert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.